Burgmuseum Hallerstein


 
       
 

 

Im Burgkeller lagern Geräte, die zum Bierbrauen verwendet wurden. Im Haus sind in einer Küche ein Webstuhl und Haushaltsinventar ausgestellt. Im "Feuerwehrzimmer" sind eine alte Handdruckspritze und weitere nicht mehr gebräuchliche Feuerwehrutensilien und - uniformen zu sehen. Auf dem Dachboden lagern bäuerliche Geräte wie Pflüge und Werkzeuge zur Flachsherstellung, aber auch die gewaltigen Bohrer, mit denen einst Baumstämme für die Hallersteiner Wasserleitung ausgehöhlt wurden.

Im Schlafzimmer steht ein Bett aus dem 18. Jahrhundert ...
...und es könnte hier noch viel mehr über das Museum berichtet werden.
 
Ein liebevoll eingerichtetes und betreutes Museum in einem historischen Gebäude, das seinesgleichen sucht!
Unser Tipp:

Der Besuch im Burgmuseum lässt sich gut mit einem Besuch des „SteinReich Hallerstein“, einem Rundgang durch Hallerstein, dem „Rundwanderweg Historisches Hallerstein“ und einem Besuch im „Hallerstaaner Haisla“ (Gaststätte des Turnvereins, vom Biergarten aus hat man einen wunderschönen Blick über den Förmitzspeicher) verbinden. 

Öffnungszeiten:

auf Anfrage, Tel. +49 (0)9284 / 8912

 

Adresse:

Hallerstein 53

95126 Schwarzenbach a. d. Saale

 

 

Stand der Informationen: 08.12.2015