Traktormuseum am Bahnhof


 
       
 

 

Im Traktormuseum am Bahnhofsplatz haben sich die Mitglieder des Vereins "Traktor-Kult e.V." einen Männertraum erfüllt. In einer alten Güterhalle direkt neben dem Bahnhof Schwarzenbach a. d. Saale ist seit 2008 ein rustikales Museum mit historischen Originaltraktoren der Marken Lanz, MAN, Porsche, Deutz, Schlüter und Fendt aus den Jahren 1930 - 1960 ansässig.

Ergänzt wird die Sammlung mit mehr als 800 Minimodellen von Traktoren aus aller Welt.

Bei besonderen Anlässen wird auch mal ein Oldtimer aus dem Museum geholt und dreht dampfend und schnaufend seine Runden durch Schwarzenbach.

Unser Tipp:

Für Technikinteressierte und Kinder ein wahrer Traum. Beim Vereinsumzug zum Schwarzenbacher Wiesenfest (Juli) tuckern die alten Traktoren wie früher durch die Straßen.

Das Museum ist auch Akzeptanzstelle der Ehrenamtskarte (nach Anmeldung finden kostenlose Gruppenführungen statt).
Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten:

jeden 1. Sonntag im Monat von 10.00 bis 16.00 Uhr oder auf Anfrage

 

Adresse Traktormuseum:

Bahnhofsplatz 7

95126 Schwarzenbach a. d. Saale
 
Ansprechpartner:
Traktor-Kult e.V., Herr Ernst Seidel
Tel. +49 (0)9284 / 4479
 
Stadtverwaltung Schwarzenbach a.d. Saale, Frau Sabine Oltsch
Tel. +49 (0)9284 / 933 31

 

 

Stand der Informationen: 10.12.2015