Ehemaliger Verbrauchermarkt in der Münchberger Straße verschwindet


Zur letzten Sitzung des Stadtrates wurden die Abbrucharbeiten der Münchberger Straße 8 vergeben. Gefördert wird das Projekt mit 90 % von der Förderoffensive Nordostbayern durch den Freistaat Bayern. Der erst 1984 gebaute Einkaufsmarkt steht seit einiger Zeit leer. Nach der Nutzung als Einkaufsmarkt diente das Gebäude verschiedenen Nutzern. Die Hinterlassenschaften im Gebäude verraten, welche es wohl gewesen waren. Eine Sanierung lohnt sich nicht mehr. Auf dem Gelände soll später eine Grünanlage mit Parkplätzen, Pflanzungen und Bänken zum Verweilen entstehen. Auch der Abfallplatz mit den Mehrkammercontainern bleibt dort erhalten.


#Bauamt

 

Stand der Informationen: 28.05.2019