Bürgerenergiepreis Oberfranken 2021 - Bewerbungsfrist endet am 30. April 2021!


Die Bewerbungsphase für den Bürgerenergiepreis Oberfranken ist in vollem Gange - die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2021.

Gemeinsam mit der Regierung von Oberfranken zeichnet die Firma Bayernwerk Bürgerinnen und Bürger aus, die in ihrem persönlichen Umfeld einen Impuls für die Energiezukunft geben. Dabei zählt nicht die Größe des Projekts, sondern die ökologische Überzeugung und die Begeisterung der einzelnen Bürger.

Wir sind überzeugt, dass die Energiezukunft nicht allein von großen Playern gestaltet werden kann - sie lebt von der breiten Akzeptanz der Menschen und der Erkenntnis, dass ein nachhaltiger und bewusster Umgang mit Ressourcen elementarer Bestandteil unserer Zukunft ist. Die dazu nötige Überzeugungskraft leisten „kleine und große Energiehelden“, die in ihrer Umgebung – bei Nachbarn, in der Schule, im Verein – mit gutem Beispiel vorangehen und Vorbild sind. Um diese Helden zu würdigen, wurde der Bürgerenergiepreis ins Leben gerufen.

Insgesamt gibt es 10.000 Euro zu gewinnen.

Wer wissen möchte, welche Projekte in der Vergangenheit mit dem Bürgerenergiepreis gewürdigt wurden, kann sich gerne die Videoporträts der bisherigen Preisträger ansehen.

Sollten Sie Fragen zum Bewerbungsverfahren haben, können Sie sich direkt an Annette Seidel (Tel. 0921-285-2082, annette.seidel@bayernwerk.de) wenden. 
 
Informationen zum Download:
 
Weitere Informationen zum Bürgerenergiepreis und wie Sie sich bewerben können, finden Sie auch unter https://www.bayernwerk.de/de/ueber-uns/engagement/oekologie-und-energiezukunft/buergerenergiepreis.html 
 
Wir drücken allen „Umwelt- und Energiehelden“ die Daumen!

 

Stand der Informationen: 15.02.2021