Jazzfrühschoppen mit der Big-O-Band


 
Finissage der
Ausstellung Schwarzenbacher Maler
und der Oberfränkischen Malertage
 
am 22. Juli 2012
ab 10.30 Uhr
 
an der Jean-Paul-Grundschule
in Schwarzenbach a.d. Saale
 
 
Letzte Gelegenheit, die Ausstellungen "Oberfränkische Malertage - Eine Region im Umbruch“ und die "46. Ausstellung Schwarzenbacher Maler" anzuschauen!
 
 
Der Kulturverein Schwarzenbach an der Saale lädt am 22. Juli ab 10.30 Uhr zum Jazzfrühschoppen mit der Big-O-Band auf das Gelänge der Jean-Paul Grundschule ein – (je nach Wetter „Open-Air“ oder innen).
 
Die Big-O-Band ist seit über 15 Jahren ein Aktivposten in der hochfränkischen Jazzlandschaft. In klassischer Big Band Besetzung, mit 4 Trompeten, 4 Posaunen, 5 Saxophonen, Klavier, Bass und Schlagzeug spielen die Musiker Songs aus siebzig Jahren Big Band Geschichte, wobei der Hauptaugenmerk auf neueren Kompositionen liegt. Ein Auszug aus der Playlist liest sich wie das „Who is who“ des Jazz. Obwohl sich die Big-O-Band fast ausschließlich aus Hobbymusikern zusammensetzt, bietet sie mit einer breiten Palette von Klangfarben einen beeindruckenden Sound und verfügt über zahlreiche Solisten und eine hervorragende Sängerin.
 
Der Eintritt ist frei. Spenden für den Kulturverein sind erwünscht.
 
In den Pausen und nach dem Konzert besteht die Möglichkeit, die „46. Ausstellung Schwarzenbacher Maler“ anzuschauen. Auch die Ausstellung „Eine Region im Umbruch“ zu den Oberfränkischen Malertagen in der Kunstgalerie „Altes Rathaus“ ist an diesem Sonntag zum letzten Male zu sehen.
 
 

 

 

Stand der Informationen: 18.07.2012